Attac Tübingen


Themenabend Februar: Water makes money
9.Februar 2013, 1:41 pm
Filed under: Termine

Attac-Themenabend Februar

 „Water makes money“ – Filmausschnitte, aktuelle Informationen zu Wasserprivatisierung und dem Prozess gegen den Film

image001

Vor einigen Jahren unterstützte attac Tübingen die Produktion des Films „Water makes money“ von Leslie Franke und Herdolor Lorenz (www.watermakesmoney.com) und zeigte den Film über die Folgen der Privatisierung des Wassers. Nun hat der französiche Konzern Veolia gegen den Film geklagt weil er sich durch die Verwendung des Begriffs „Korruption“ verleumdet fühlt. „Nicht die im Film gezeigten Fakten werden bestritten, nur „Korruption“ hätte man sie nicht nennen dürfen!“ erklären die Filmemacher dazu. Am 14.2.2013 findet der Prozess in Paris statt, es droht in der Folge ein Verbot des Films.

Dies nimmt attac Tübingen zum Anlass „Water makes money“ nochmal in Ausschnitten in Tübingen vorzuführen und über den Prozess zu informieren. Dazu sollen Spenden für die Prozesskosten des Filmteams gesammelt werden.

Gerade in diesen Tagen versucht die EU-Kommission, alle Kommunen zur Ausschreibung der Wasserversorgung zu zwingen. Auch über diese Pläne und die europäische Bürgerinitiative www.right2water.eu wollen wir sprechen.

Dienstag, 26. Februar 2013, 20 Uhr

Schlatterhaus, kleiner Saal, Österbergstr. 2, Tübingen

Infos zum Film unter www.watermakesmoney.com

Flyer: themenabend februar water makes money

Advertisements





Kommentare sind geschlossen.



%d Bloggern gefällt das: