Attac Tübingen


Termine 2013
31.Dezember 2012, 1:08 pm
Filed under: Termine

Jahresplanung 2013

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19 Uhr, Schlatterhaus
Plenum von attac Tübingen

Dienstag, 22. Januar 2013, 20 Uhr, Schlatterhaus
Themenabend: Jugoslawien mit Carl Polonyi

Mittwoch, 6. Februar 2013, 19 Uhr, Schlatterhaus
Plenum von attac Tübingen (vorverlegt wegen Ferien)

Dienstag, 26. Februar 2013, 20 Uhr, Schlatterhaus
Themenabend: Film „Water makes money“ mit Infos zum Prozess gegen die Filmemacher

Mittwoch, 13. März 2013, 19 Uhr, Schlatterhaus
Plenum von attac Tübingen

Dienstag, 19. März 2013, 20 Uhr, Schlatterhaus
Themenabend (vorverlegt wegen Ferien)

Mittwoch, 10. April 2013, 19 Uhr, Schlatterhaus
Plenum von attac Tübingen

Samstag, 13. April 2013
dezentraler Aktionstag UmFAIRTeilen

Freitag, 31. Mai und Samstag, 1. Juni
„Blockupy Frankfurt“

Vorstellungsflyer mit Jahresplanung: vorstellungsflyer version jan 2013

Advertisements


Weihnachtsplenum 12.12.
30.November 2012, 7:38 pm
Filed under: Termine

Am Mittwoch, den 12.12.12, machen wir unser Weihnachtsplenum. Dazu treffen wir uns erst um 20 Uhr und zwar zu Hause bei einem Aktiven . Wir besprechen dann die Aktivitäten für das kommende Jahr. Wer dazu kommen möchte, kann sich bei attac-tuebingen (ät) gmx.de melden.



Gemeinsame Fahrt zur Kundgebung in Stuttgart am 14.11. statt November-Plenum
12.November 2012, 4:22 pm
Filed under: Termine


Attac Tübingen ruft zum europäischen Aktionstag am 14.11. auf und fährt gemeinsam zur Solidaritätskundgebung nach Stuttgart. Treffpunkt hierfür ist am Mittwoch, den 14.11.2012 um 15:50 Uhr in der Tübinger Bahnhofshalle für die Fahrt mit Metropoltickets um 16:05 Uhr. Das normalerweise am Mittwoch statt findende attac-Plenum entfällt.

Am 14. November wird in Portugal, Spanien, Griechenland, Zypern, Malta, möglicherweise auch in Italien gestreikt: Ein eintägiger südeuropäischer Generalstreik aus Protest gegen die Verarmungspolitik der Europäischen Union. „Die Krise und das autoritäre Krisenmanagement der EU sind keine Probleme nur Südeuropas; sie gehen wesentlich auf die dominante Politik der Bundesregierung zurück und erfordern eine Antwort in Deutschland!“ findet attac.

Der Europäische Gewerkschaftsbund und attac rufen auf zum Europäischen Aktions- und Solidaritätstag. Auch in Stuttgart gibt es um 17:30 Uhr eine Kundgebung auf dem Schlossplatz, veranstaltet unter anderen von DGB und ver.di mit Live-Schaltung zu den Streikenden nach Madrid und Athen. Sprechen werden unter anderem der Stuttgarter DGB-Vorsitzende Philipp Vollrath, ver.di-Landesvize Günther Busch und Linke-Vorsitzender Bernd Riexinger.

Flyer zur Kundgebung: https://stuttgart.verdi.de/data/Flyer-14.11.pdf

Veranstaltung auf facebook: https://www.facebook.com/events/164170543723730/

Position von attac hier



Themenabend November
3.November 2012, 12:24 am
Filed under: Termine

Fiskalpakt und ESM zerstören die Demokratie in Europa

Themenabend mit der früheren Bundesjustizministerin Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin (SPD), die die Klage von mehr als 37.000 Beschwerdeführerinnen und Beschwerdeführer, darunter viele Mitglieder des Vereins „Mehr Demokratie“, aber auch anderer Vereine und Parteien vor dem Bundesverfassungsgericht vertreten hat. Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Eilentscheidung zu Fiskalpakt und ESM festgestellt, dass die demokratische haushaltspolitische Verantwortung des Parlaments zusätzlich völkerrechtlich gesichert werden musste. Nach dieser Entscheidung darf es kein Weiter-so geben. Das Gericht hat die Ratifizierung des ESM unter zwei Auflagen akzeptiert: Zum einen musste die Begrenzung des Anteils Deutschlands (Kapital und Garantien) am Rettungsschirm auf 190 Milliarden Euro völkerrechtlich sichergestellt werden, es sei denn der Deutsche Bundestag würde einen höheren Betrag beschließen. Außerdem musste ein völkerrechtlicher Vorbehalt eingelegt werden, dass Bundestag und Bundesrat trotz der Schweigepflicht aller für den ESM tätigen Personen umfassend informiert werden. Beide Auflagen sind mittlerweile ebenso in Kraft getreten wie die Ratifizierung des ESM. Hinsichtlich des Fiskalpaktes hat das Gericht den Eilanträgen der Kläger (über 37 000 Bürgerinnen und Bürger, Linkspartei, Gauweiler und andere, Starbatty und andere) nicht stattgegeben. Die Begründung der Richter, mit ESM und Fiskalpakt werde das demokratische Budgetrecht der Parlamente nicht verletzt, ist nicht nachzuvollziehen. Wenn ein demokratisch nicht legitimiertes Gremium in die Haushaltshoheit der Parlamente eingreifen kann, ist das ein Rückfall in vordemokratische Zeiten. Wir brauchen dringend echte demokratische Verfahren in der EU. Sonst wird jeder weitere Integrationsschritt allein dem weiteren neoliberalen Umbau Europas dienen. Nur ein demokratisches, soziales, und ökologische Europa ist ein legitimes Europa. Darüber redet die frühere Bundesministerin der Justiz, Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin auf unserem Treffen

Dienstag, 20. November 2012, 20:00 Uhr

Schlatterhaus, großer Saal, Österbergstr. 2, Tübingen

Flyer: Themenabend_20.11.2012



Themenabend Oktober: Mit Menschenrechten gegen den Hunger Chance oder Illusion in der globalen Armutsbekämpfung?
17.Oktober 2012, 4:53 pm
Filed under: Termine

Attac-Themenabend Oktober

Dienstag, 23. Oktober 2012 20:00 Uhr
Schlatterhaus, kleiner Saal

Mit Menschenrechten gegen den Hunger Chance oder Illusion in der globalen Armutsbekämpfung?

Rund 1 Milliarde Menschen hungern weltweit. Daran hat der Welternhrungstag jüngst erinnert. Dabei werden die Menschenrechte der Betroffenen verletzt.
Daran erinnert Harald Petermann von der Tübinger Lokalgruppe des Foodfirst Informations- und Aktionsnetzwerks (FIAN) in seinem Vortrag. Er stellt das Recht auf Nahrung vor und erläutert welche Forderungen aus einem menschenrechtlichen Ansatz zur Hungerbekämfung resultieren. Aktuelle Bedrohungen der Ernährungssicherheit, die leider allzu häufig gerade von der Lebensmittelindustrie ausgehen, werden ebenso aufgezeigt wie erfolgreiche Beispiele der Hungerbekämfung mithilfe des Rechts auf Nahrung.



Termine von attac Tübingen
15.Oktober 2012, 5:27 pm
Filed under: Termine

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 17-19 Uhr, Clubhaus
Infostand von attac Tübingen beim Alternativen Dies

Dienstag, 23. Oktober 2012, 20 Uhr, Schlatterhaus
Themenabend: Mit Menschenrechten gegen den Hunger – Chance oder Illusion in der globalen Armutsbekämpfung? (mit Harald Petermann (FIAN))

Mittwoch, 14. November 2012, 19 Uhr, Schlatterhaus

Plenum von attac Tübingen

Dienstag, 20. November 2012, 20 Uhr, Schlatterhaus
Veranstaltung mit Herta Däubler-Gmelin über die Klage gegen ESM und Fiskalpakt für „Mehr Demokratie“

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19 Uhr, Schlatterhaus
Plenum von attac Tübingen

Aktueller Vorstellungsflyer
: vorstellungsflyer version oktober 2012



Oktober-Plenum
7.Oktober 2012, 7:41 am
Filed under: Termine

Wir möchten alle ganz herzlich zum nächsten attac-Plenum am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, 19 Uhr im Schlatterhaus einladen.